Reservierung

QUALITÄTSMASSNAHMEN

Gloria Hotels & Resorts legen großen Wert auf Qualitätsmaßnahmen und unternehmen alles Notwendige, um die hohe Dienstleistungsqualität, innovative Struktur, Teilhaberzufriedenheit und den Mehrwert für die Umwelt und Gesellschaft nachhaltig zu machen.

EFQM-Exzellenzmodell
Die Gloria Hotels & Resorts, die alle ihre Systeme Self-Assessment-Prozessen unterziehen und Optimierungspläne entwickeln, wurden vom Türkischen Verband für Qualität (KALDER), der Türkeivertretung der European Foundation for Quality Management (EFQM), mit der Anerkennung „4 Sterne für EFQM-Exzellenz“ ausgezeichnet. Es ist der erste Hotelbetrieb und die erste Hotelgruppe, die in der Türkei mit dieser Auszeichnung geehrt wurde.

Integrierte Managementsysteme
Die Gloria Hotels & Resorts haben das

  •  ISO 9001 Qualitätsmanagementsystem
  •  ISO 14001 Umweltmanagementsystem
  •  OHSAS 18001 Arbeitsschutzmanagementsystem
  •  ISO 22000 Lebensmittelsicherheits-Managementsystem

in ihr Unternehmen integriert und verfolgen seit 2004 systematische Arbeitsabläufe.

Unsere Politik der sozialen Verantwortung
Die Gloria Hotels & Resorts

  • Erfüllen durch ein nachhaltiges Wachstum ihre Verantwortung gegenüber ihren Teilhabern, der Umwelt und der Gesellschaft,
  • Erfüllen ihre soziale Verantwortung im Hinblick auf den Umweltschutz und schulen ihre Mitarbeiter diesbezüglich,
  • Unterstützen soziale Projekte, um einen Beitrag zu den nationalen Werten, der regionalen Entwicklung und dem kulturellen Reichtum zu leisten,
  • Geben Tätigkeiten zur Förderung der institutionellen und gesellschaftlichen Entwicklung oberste Priorität,
  • Handeln in allen Bereichen, die zur institutionellen sozialen Verantwortung gehören wie Unternehmensvision,
  • Ausbildungs- Kultur- und Kunstförderung, Umweltbewusstsein und Umweltschutz entsprechend den festgelegten Kriterien und Prinzipien,
  • Schützen das reiche Kultur- und Kunsterbe und unterstützen Projekte zur Förderung der Entwicklung des Landes, Motivieren ihre Mitarbeiter, sich im Rahmen der sozialen Verantwortung freiwillig für soziale und gesellschaftliche Projekte zu melden.

Managementsysteme
Gloria Hotels & Resorts wissen, dass das Arbeitsschutz-, Umwelt- und Lebensmittelsicherheit-Management ein untrennbarer Bestandteil bei der Erbringung qualitätvoller Produkte und Dienstleistungen ist, und verpflichten sich,

  • „Mit ihren Mitarbeitern und Lieferanten im Teamgeist zu arbeiten,
  • Die Mitarbeiterkompetenz durch effiziente Schulungen zu steigern,
  • Durch horizontale-vertikale Kommunikation das System zu verbessern,
  • Mithilfe der nationalen und internationalen Gesetzes- und Verwaltungsbestimmungen im Rahmen der eigenen Bedingungen in allen Arbeitsprozessen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen und die umsichtig zu sein, um Umwelt- und Arbeitsschutzrisiken und Verschmutzung zu verhindern, die kontrollierte Nutzung der natürlichen Ressourcen zu gewährleisten, die Mitarbeitergesundheit zu schützen und Unfällen, Ereignissen und Berufskrankheiten vorzubeugen.
  • Mithilfe eines effizienten Qualitätsmanagementsystems die Gästeerwartungen vorherzusehen und Dienstleistungen anzubieten, die ihre Erwartungen übertreffen,
  • In den Hotels entsprechend den Erwartungen der Gäste in Bezug auf die Speisen & Getränke die Mitarbeiter kontinuierlich zu schulen, die Hygiene des verwendeten Equipments und der Arbeitsumgebung stetig zu verbessern und allen potenziellen Gefahren vorzubeugen.“